Mülltourismus im Ballungsraum Rhein-Main

Sehr geehrte Damen und Herren,

der überwiegende Teil des Restmülls aus den 13 Städten und Gemeinden des Landkreises Offenbach wird nicht mehr in die nächstgelegene Müllverbrennungsanlage (MVA) nach Offenbach, sondern nach Frankfurt-Ginnheim in die dortige MVA verbracht.

Von der früheren 100%-igen Annahme in der MVA in Offenbach erfolgen ständig Reduktionen zu Gunsten der MVA Ginnheim und ab 2019 soll der gesamte Restmüll des Landkreises nach Ginnheim verbracht werden.

Vor dem Hintergrund des Zustands der Verkehrs- und Luftbelastung im Ballungsraum Rhein-Main und in der Stadt Frankfurt am Main im Besonderen, sowie drohender Fahrverbote von Dieselfahrzeugen, haben die Nichtparteigebundenen-Einwohner-Vertreter (NEV) im Kreistag Offenbach und in der Stadt Langen Anträge zur Rückverlagerung der Restmülltransporte in die nahegelegene MVA Offenbach gestellt.

Während im Kreistag der Antrag (Anhang) am 20. Juni mehrheitlich abgelehnt wurde, wurde ein gleichlautender Antrag (Anhang) von der Stadtverordnetenversammlung Langen am 20. September einstimmig angenommen.

Um dem Ansinnen der NEV den notwendigen Druck zu verleihen, haben die Nichtparteigenbundenen-Einwohner-Vertreter, unter der Federführung des Stadtverordneten und Landtagsdirektkandidat Heinz-Georg Sehring aus Langen, die drei städtischen Frankfurter Dezernenten, Herrn Oberbürgermeister Peter Feldmann, Herrn Stadtrat Klaus Oesterling und Frau Stadträtin Rosemarie Heilig am 18. September mit gleichlautendem Text angeschrieben.

Das Anschreiben an den Herrn Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Peter Feldmann, wird dieser Presseinformation als Muster beigefügt (siehe Anhang).

Mit freundlichen Grüßen
Rainer Pages
Fraktionsassistent der NEV im Kreistag Offenbach
E-Mail:fl-nev@kreis-offenbach.de oder: rainer.pages@gmx.de

Ihr Ansprechpartner und für Rückfragen:

NEV Landtagsdirektkandidat für den Wahlkreis 44 (Offenbach Land I)

  • Heinz-Georg Sehring
    Wassergasse 2
    63225 Langen
  • hgsehring@web.de oder flower-pr@gmx.de
  • 06103 / 25406
  • 06103 / 27747
  • www.nev-landtag.de