Kulturgut „Ebbelwoi“ (Apfelwein)

Besonderes Augenmerk möchte ich im Landtag auch auf die Pflege und Erhaltung der hessischen Streuobstwiesen und dem Kulturgut des Apfelweins = Ebbelwoi legen.

Als gelernter Gärtner liegt mir der Erhalt und die Pflege von Grünflächen sehr am Herzen. Unter anderem engagiere ich mich deshalb auch seit Jahrzehnten als Vorsitzender im Langener Obst- und Gartenbauverein und seit diesem Jahr wieder als Kreisvorsitzender der Gartenbauvereine.

Mein Engagement für das Kulturgut Apfelwein beginnt bei der Pflanzung, Pflege und Erhaltung von Obstbäumen und findet beim Genießen des Ebbelwois seinen Abschluss.

So ist der Obst- und Gartenbauverein in Kooperation mit der Stadt Langen jährlich Ausrichter des Langener Maimarktes in der Wassergasse, bei welchem die Eröffnung der Apfelwein- und Obstwiesenroute jedes Jahr ihren Saisonauftakt feiert.

Als Brunnenwirt des Langener Ebbelwoifestes sehe ich mich in besonderem Maße der Pflege der Ebbelwoikultur verpflichtet. Besonders freut es mich dabei, junge Menschen für das Keltern und unser hessisches Kulturgut zu begeistern.

Ich freue mich auf das nächste Jahr, wo ich hoffentlich wieder sehr viele auf dem Langener Ebbelwoifest begrüßen kann. Aufgrund der guten Apfelernte hoffen wir auf einen sehr guten Ebbelwoi-Jahrgang. Auch ich habe schon selbst gekeltert und bin gespannt wie mein eigenes „Stöffche“ wird.